METIS

Theater Management System

Mit METIS verwalten Sie Ihr gesamtes digitales Kino-Netzwerk. Sie ist die Zentrale, das Cockpit, mit dem Sie Programm-Abläufe, Beleuchtung, Pausen, Trailer, Werbespots etc. vollautomatisch steuern. METIS vereinfacht aber auch die Personalplanung und Abrechnung.

VOLLAUTOMATISIERTE STEUERUNG

Sobald Filme und deren KDMs an Ihr Theater geliefert werden, werden diese im TMS-Modul METIS erfasst. METIS verfügt über eine Schnittstelle zum Kassensystem und ein Planungstool, das bei Angabe von Film und Uhrzeit die Gesamtlänge (Vorprogramm und Hauptfilm) ermittelt. Das System versorgt von der Library aus vollautomatisch sämtliche Projektionssysteme mit den benötigten Inhalten.

Alle Vorgänge stets unter Kontrolle

METIS erledigt für Sie viele wiederkehrende Arbeiten von selbst. Schnell und zuverlässig. Und Sie als Betreiber haben immer genau im Blick, was in Ihren eigenen Standorten vor sich geht. Sollte in Ihrem System ein Problem vorliegen, ein DCP defekt oder ein KDM nicht mehr gültig sein, werden Ihre zuständigen Mitarbeiter rechtzeitig vom System informiert.

Automatische Playlistenerstellung

METIS synchronisiert sich mit der Kasse und generiert nach einem von Ihnen festgelegten Muster die Playlisten auf den Projektorservern automatisch. Für das Trailering erstellen Sie selbst Einschaltregeln aus denen das System selbstständig smarte Trailer-Playlisten anlegt. Einschaltanweisungen von Werbemittlern können auf Wunsch automatisch in die Playlisten integriert werden. Einlass-Content, Eigenwerbung, lokale Werbung, Pausen, automatischer Vorstellungsabbruch bei keinen verkauften Tickets – mit METIS kein Problem.

Automatisches Content-Handling

METIS importiert die KDMs und verteilt sie zusammen mit dem zum Abspielen der Playlisten benötigten Content (Hauptfilme, Trailer, Werbung) auf die Projektorserver. Content-Lieferanten wie Sharc, Gofilex oder Smartjog lassen sich nahtlos in unser System einbinden. Auf Ihren Wunsch hin kann das System die Werbespots automatisch vom Werbemittler importieren. Sämtliche Filme, Spots, Trailer und KDMs werden einmal auf einer zentralen Speichereinheit gesichert. Nicht mehr benötigter Content wird automatisch von den Projektorservern gelöscht. Bei einem Saaltausch im Kassensystem kopiert das System den Content auf den neuen Kinoserver und erstellt für diesen eine Playliste.

MACHEN SIE IHR KINO ZUM PUBLIKUMMAGNETEN

Alle KDMs auf einen Blick

METIS zeigt Ihnen alle vorhandenen Lizenzschlüssel und ihre Gültigkeit, die Sie mit einem Klick Playlisten und Sälen zuordnen. Somit sind kurzfristige Änderungen, wie Saaltausch, kein Problem mehr.

Schnittstellen für Filmdistribution

Offene Schnittstellen für die Anbindung von Filmdistributoren ermöglichen es dem Filmverleiher neue DCPs ganz leicht und schnell auf dem Zentralserver abzulegen.

Erhebliche Einsparungen

Durch die vollautomatisierten und optimierten Arbeitsabläufe, erzielen Sie erhebliche Kosten- und Zeiteinsparungen, in dem Sie Ihr Personal effizient planen und einsetzen können.

Lassen Sie die Kasse klingeln

Während sich METIS um den vollautomatisierten Ablauf Ihres Kinobetriebes kümmert, können Sie sich darauf konzentrieren, den Aufenthalt für Ihre Besucher noch erlebnisreicher zu gestalten.

METIS MACHT IHRE LEINWAND ZUM HINGUCKER

Enorme Zeitersparnis

Aufgaben, wie z.B. Scheduling, Content- und Playlisterstellung, können übergeordnet über mehrere Säle hinweg erledigt werden.

Einfach komfortabel

Über eine bidirektionale Schnittstelle werden Programme und Zeitpläne mit dem Kassensystem ausgetauscht.

Alles im Griff

Mit dem Monitoring- und Warnsystem, wie KDM-Eskalationsstufen, haben Sie alles im Griff. Unser Support greift per Fernwartung schnell ein.

Immer up-to-date

Software-Updates und -erweiterungen werden regelmäßig automatisch und zuverlässig in Ihr System eingespielt.

Leistungsstarkes Multitalent

Die Software kann alles gleichzeitig. Während des Downloads neuer Inhalte können zum Beispiel Playlisten in verschiedene Säle übertragen werden.

Für alle Kinos

METIS sorgt für einen reibunsglosen, vollautomatisierten und personalschonenden Betrieb für Kinos jeder Größenordnung.

Funktionen im Überblick

Zentrale Steuerung

Vollautomatische Steuerung mit allen benötigten Inhalten.

KDM-Management

Übersicht aller Keys und deren Gültigkeit mit Warnsystem.

Monitoring mit LiveView

Übersicht über den aktuellen Abspielstatus aller Säle.

Autom. Kassenimport

Genaue Show-Zuweisung mit Kalenderansicht.

Saalmanager

Verwaltung der Leinwände. Steuerung Server und Licht.

Playlisten-Manager

Zentrale Verwaltung und Erstellung der Playlisten.

Reports

Zahlreiche Überwachungs- und Auswertungsmöglichkeiten.

Mitarbeiter planen

Einsatzpläne anhand der Einlasspläne erstellen.

Kopiervorgänge

Automatischer Transfer fehlender Inhalte.

Content Manager

Übersicht des gesamten Contents des Systems.

Rechte & Rollen

Benutzergruppen mit bestimmten Rechten anlegen.

Playersteuerung

Kompl. Steuerung der Server, direktes Ausführen von Makros.

Laden Sie hier das Datenblatt zu METIS herunter.

Download

Sie möchten mehr über METIS erfahren?

Schreiben Sie uns!